Der Fachverband für Coaching-Psychologie

Der Fachverband für Coaching-Psychologie

Die Swiss Society for Coaching Psychology SSCP fördert Coaching-Psychologie als professionelle psychologische Beratungsform und als wissenschaftliche Disziplin.

Die Mitglieder der SSCP bieten Kundinnen und Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung sowie allen weiteren Interessierten fundierte Coaching-Dienstleistungen an.

Das von der SSCP erarbeitete Weiterbildungs-Curriculum bereitet neue Mitglieder umfassend auf Coaching-Dienstleistungen vor und führt zum Fachtitel „Fachpsychologe/-in für Coaching-Psychologie FSP“.

Diese Punkte zeichnen die SSCP besonders aus:

  • Qualifikation der Mitglieder: Die Mitglieder der SSCP sind qualifiziert und praxiserfahren. Sie unterliegen strengen fachlichen und berufsethischen Kriterien und verfügen über ein Hochschulstudium in Psychologie und eine spezifische Weiterbildung in Coaching.
  • Gliedverband der FSP: Die SSCP ist ein Gliedverband der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP). Diese vereint als Dachverband universitär ausgebildete Psychologinnen und Psychologen und umfasst 7400 Mitglieder.
  • Vernetzung: Die Vernetzung und der Kontakt zur Wirtschaft, Verwaltung und Politik, aber auch zu anderen Fachverbänden, die eine hohe Übereinstimmung mit unseren Qualitätsstandards und berufsethischen Richtlinien aufweisen, ist uns wichtig.

Die SSCP wurde 2006 gegründet und zählt 81 Mitglieder.

Horizontale Linie


8th international Congress of Coaching Psychology in London

Aktuell:

8th international Congress of Coaching Psychology in London

Am 11./12.10.2018 fand in London der 8. internationale Kongress für Coaching Psychologie statt. Gleichzeitig feierte die ISCP ihren 10. Geburtstag und lud uns aus diesem Anlass zum Kongress und zur abschliessenden ‚Birthday Party’ ein. Der internationale Kongress bot eine gute Gelegenheit, sich mit Coaching Psychologen und Verbänden aus anderen Ländern auszutauschen und zu vernetzen. Schliesslich unterzeichneten wir als SSCP in einem offiziellen Akt am Schluss des Kongresses ein Memorandum of Understanding (MOU) mit der ISCP.
 

Foto 1: Momentaufnahme aus Masterclass vom 1. Kongresstag

Foto 2: Prof. Stephen Palmer (Founder Director ISCP) und Dr. Siobhain O’Riordan (Founder Chair ISCP) beim Anschneiden der ICSP Geburtstagstorte.

 

 

News

News

FSP Fachtagung 2018 «Gesund arbeiten - heute und morgen»

Was hält uns psychisch gesund bei der Arbeit und was können Psychologinnen und Psychologen dazu beitragen?

Mehr ›

9. Kongress für psychodynamisches Coaching «Neurowissenschaftliche Perspektiven im Coaching»

22.-23. Februar 2019 an der Universistät Kassel

Mehr ›

Horizontale Linie


Kontakt rechte Spalte

Kontakt

Swiss Society for Coaching Psychology
SSCP
Postfach 5
3000 Bern

info@sscp.ch

Weitere Kontaktangaben

Horizontale Linie