Text Fachtitel

So werden Sie „Fachpsychologe/-in in Coaching-Psychologie FSP“.

Der FSP-Fachtitel in Coaching-Psychologie bescheinigt die Kompetenz zur eigenverantwortlichen Tätigkeit als Fachpsychologe/-in für Coaching-Psychologie.

 

Der Fachtitel ist privatrechtlich geschützt und dient Kundinnen und Kunden als Qualitätssiegel.

 

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Erwerb des Fachtitel sind die folgenden:

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Uni oder FH)
  • eine abgeschlossene Weiterbildung gemäss SSCP-Curriculum, ergänzt durch eine berufliche Tätigkeit im Coachingbereich von mindestens 30% während 5 Jahren.
  • die FSP-Mitgliedschaft (inkl. ordentliche Mitgliedschaft beim Gliedverband SSCP)
  • Einzahlung der Prüfungsgebühr
 

Vorgehen

Bitte nehmen Sie mit uns per E-Mail Kontakt auf unter info@sscp.ch.

Ein Mitglied der Zertifizierungskommission wird danach

  • Ihre allfälligen Fragen klären,
  • Ihre Voraussetzungen prüfen,
  • Ihnen detaillierte Informationen geben und
  • Sie beim Planen der Weiterbildung unterstützen.

 


Factsheet zum Fachtitel in Coaching-Psychologie

Horizontale Linie


News (engl.)

News

8th International Congress of Coaching Psychology 2018

Coaching & Positive Psychology: Enhancing Resilience, Performance & Health.

11th & 12th October 2018 at NCVO, 8 All Saints Street, London (UK)

Supervision and Coaching in a Vuca World

Coachingkongress 2018 - internationale Fachtagung am 14-15. September 2018

More ›

Horizontale Linie


Kontakt rechte Spalte (engl.)

Contact

Swiss Society for Coaching Psychology
SSCP
Postfach 5
3000 Bern

info@sscp.ch

Further contact information

Horizontale Linie